Poker Tipp – Das eigene Spiel immer nach vorne bringen

Wer am Samstag den Pokertisch verlassen hat, egal ob erfolgreich oder eher unzufrieden, der hat ab dem heutigen Montag eine ganze Woche lang Zeit, sein Spiel nach vorne zu bringen, um sich zu verbessern.

Das geht nämlich immer und gilt im Grunde für Profizocker genauso wie für Einsteiger.

Hierzu kann man sich perfekt mit Übungsspielen, am besten Online, trainieren oder auch Bücher und einschlägige Artikel erfahrener Poker Spieler studieren.

Auch Edelzocker sind niemals perfekt und machen Fehler.

Diese zusätzliche Trainingseinheiten helfen ganz sicher, das Spiel zu optimieren und unnötige Fehler künftig zu vermeiden.

Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen, also ran an die Literatur.

Peter

Poker Tipp – Das eigene Spiel immer nach vorne bringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Poker Tipps einschicken