Pokert Tipp – Ruhig einmal schwächere Gegner aussuchen

Ich bin ein durchaus guter Pokerspieler, doch wenn am Tisch offenbar noch 8 bessere Zocker sitzen, so hat man einfach kaum eine Chance.
Heute ist Montag, also zwei Tage nachdem ich die Erfahrung machen musste.

Ich werde mir also beim nächsten Mal einen anderen Tisch aussuchen, denn Verlieren macht einfach keine Spaß.

Ihr solltet einen schwächeren Gegner danach auswählen, in welcher Höhe sich der Prozentsatz der Spieler bewegt, die sich einen Flop ansehen.

Dieses sagt ein Menge über die Risikobereitschaft jedes Einzelnen aus.
Je häufiger die Spieler an diesem Tisch vor dem Flop in den Pot zahlen und mitgehen, desto leichtfertiger und risikoärmer wird hier gezockt.

Dieses ist eines der wesentlichen Indizien dafür, dass es sich um eine schwächere Gruppe handelt, die nicht die Geduld und das Know How eines erfahrenen Pokerspielers besitzen.

Peter

Eure Kommentare zum Poker Tipp „Ruhig einmal schwächere Gegner aussuchen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Poker Tipps einschicken